Einführung

Mit der Benachrichtigungs-Funktion können Sie sich selbst per E-Mail oder über den Browser über Ereignisse, wie z. B. neue Formular-Eintragungen oder Produktverkäufe, informieren lassen. 

Benachrichtigungen sind dabei in einem Ereignis-Abonnement-Modell organisiert. Das bedeutet, Sie entscheiden zunächst, welche Ereignisse in Ihrer Kampagne eine Benachrichtigung auslösen sollen. Angelegte Benachrichtigungen können dann von Ihnen oder Ihren Benutzern individuell abonniert werden. Sie entscheiden also, welche Benachrichtigung, auf welchem Weg, an wen ausgeliefert werden soll.

Aktuell bietet Quentn für Benachrichtigungen zwei Zustellarten an:

1. Benachrichtigung per E-Mail

Sie erhalten eine E-Mail an die E-Mail-Adresse Ihres Benutzerkontos. Diese E-Mail enthält eine kurze Zusammenfassung über den Titel der Benachrichtung und den Kontakten, die diese Benachrichtung involviert (z.B. Name und E-Mail-Adresse der Person die ein bestimmtes Formular ausgefüllt hat). 

2. Benachrichtigung per Push-Notification

Sie erhalten eine Benachrichtigung direkt in Ihrem Browser oder als Benachrichtigung auf Ihrem Mobilgerät. Bitte beachten Sie, dass Apple Iphones dieses Feature aktuell noch nicht unterstützen.