Wix

Wenn Sie bei Wix einfach nur das raw-Html Ihres Formulars einbinden, wird es nicht zuverlässig funktionieren. 

Das Problem liegt - zusammengefasst - in der Art, wie Wix Embed-Codes von Drittanbietern, wie z. B. das Quentn Formular, in die Seite integriert. Unser Formular versucht nach dem Absenden auf die eingestellte Dankeseite weiterzuleiten, was aber viele Browser nicht erlauben.
Zur Lösung müssten Sie das Formular erneut einbinden, dieses Mal in der Variante "HTML", und eine kleine Änderung von Hand am Embed-Code vornehmen. Diese Änderung führt dazu, dass die Dankeseite in einem neuen Tab geöffnet wird, was "jeder" Browser erlaubt.

Hier die einzelnen Schritte:

  • Verwenden Sie den Embed-Code in der Variante "HTML" (zuerst speichern, dann in die Zwischenablage kopieren, siehe Bild 1)
  • Kopieren Sie, der Übersichtlichkeit halber, diesen Embed-Code in einen Texteditor.
  • Suchen Sie nach dem Form-HTML-Element, indem Sie Strg+F bzw, cmd+F klicken und "form" eingeben (siehe Bild 2)
  • Ändern Sie innerhalb des Form-Elements das Attribut "target" von "_parent" (Bild 3) auf "_blank". (Bild 4)
  • Fügen Sie den veränderten Embed-Code in Ihre Wix-Seite ein. Verwenden Sie dazu "Webseite einbinden" (Bild 5) und wählen Sie "HTML-Code" aus. (Bild 6)
  • Speichern und veröffentlichen Sie Ihre Webseite. Falls Sie in Ihrer Quentn-Kampagne Änderungen vorgenommen haben, denken Sie bitte daran, diese zu veröffentlichen.