Facebook-Button

Facebook Button

Mit dem Facebook-Button können Sie anstelle des (oder zusätzlich zum) Formular(s) den Besuchern Ihrer Webseite die Möglichkeit geben, sich über Facebook für den Newsletter zu registrieren. Dabei werden Vor- und Nachname, die E-Mail-Adresse sowie das Geschlecht des Kontaktes bei Facebook abgerufen und in Quentn gespeichert.

Button-Design konfigurieren

Schritt 1: Anmelde-Einstellungen

Sie können bestimmen, ob der Benutzer sich entweder mit seinem Facebook-Account oder doch lieber per E-Mail anmelden kann.

  • Öffnen Sie das Element mit einem Doppelklick
  • Sie sehen auf der linken Seite den Menü-Punkt “E-Mail Opt-In”. Klicken Sie darauf.
  • Setzen Sie das Häkchen bei “E-Mail Opt-In”.
  • Bestimmen Sie ggf. Text und Schriftfarbe.
E-Mail-Opt-In
E-Mail Opt-In

Schritt 2: Das Aussehen des Buttons konfigurieren

  • klicken Sie links den Menü-Punkt “Button syle”.
  • Bestimmen Sie Text (1), Hintergrundfarbe (2), Schriftgröße (3), Facebook-Symbol (4), Button-Breite (5), Button-Höhe (6) und Rundungen des Rahmen (7)
Button Style
Button Style konfigurieren

Schritt 3: Schriftstil definieren

  • klicken Sie links im Menü auf “Schriftstil”
  • Definieren Sie Schriftart, -größe und -breite
Schriftstil
Schriftstil bestimmen

Button-Einstellungen

Facebook-App

Hier können Sie bestimmen, über welche App sich der User einloggt. Standardmäßig ist die Quentn App hinterlegt. Möchten Sie Ihre eigene App hinterlegen, beachten Sie bitte, dass Sie bei Facebook eine App angemeldet haben müssen (Das können Sie hier tun ).

Entfernen Sie das Häkchen bei “Benutze Quentns standard Facebook-App” und geben Sie Ihre Facebook App ID sowie Ihr Facebook App Secret ein.

Facebook App
Facebook App

Bestätigung und Weiterleitung

Unter “E-Mail Bestätigung” können Sie bestimmen, ob der E-Mail-Status des neuen Kontakts gleich auf “bestätigt” gesetzt werden soll.

Bei “Weiterleitung” können Sie auswählen, ob der Kontakt eine Nachricht über seine erfolgreiche Eintragung via Facebook im Newsletter erhalten, oder ob er auch eine URL weitergeleitet werden soll.

Bestätigung und Weiterleitung
Bestätigung und Weiterleitung

Code Snippet

Im letzten Reiter bekommen Sie den Code-Snippet, mit dem Sie den Button auf Ihrer Webseite einbinden können.

Den direkten Link können Sie beispielsweise in eigene Buttons einbauen. Klickt jemand auf diesen Link, trägt er sich mit seinen Facebook-Daten ein.

Code Snippet
Code Snippet