Zapier Integration

Zapier Logo

Zapier ist ein US-Anbieter, der es Ihnen erlaubt, Ihre Quentn-Kampagne mit bis zu 750 Drittanbietern nahtlos zu verknüpfen. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn Sie Kontaktdaten aus Ihrer Quentn-Kampagne an einen Drittanbieter versenden oder Daten von diesem empfangen möchten.

Beispiel: SurveyMonkey

SurveyMonkey ist ein Tool, mit dem Sie Online-Umfragen durchführen können. SurveyMonkey bietet dazu eine einfache Drag & Drop Oberfläche, mit der Sie Umfrageformulare einfach erstellen können. Da SurveyMonkey ebenfalls eine Zapier-Anbindung besitzt, können Sie nun einfach die Teilnehmer Ihrer Umfrage in Ihre Quentn-Kampagne aufnehmen, um z.B. eine E-Mail-Serie zu starten.

Eine Liste aller Drittanbieter, die eine Zapier-Schnittstelle anbieten, finden Sie hier.

Kosten

Sie können sich unter www.zapier.com einfach einen kostenlosen Account anlegen. Dieser reicht in den meisten Fällen zwar aus, unterliegt aber einigen Limitierungen. Z.B. können Sie mit dem Free-Account nur bis zu 5 Anbindungen hinterlegen und besitzen keinen Zugriff auf sog. Premium Apps. Kostenpflichtige Accounts fangen bei Zapier ab ca. 18$ pro Monat an und bieten erweiterte Möglichkeiten wie z.B. Integrationen über mehrere Stufen (sog. 3-Steps-Zaps).

In den hier vorgestellten Anbindungen beschränken wir uns auf Apps, die bereits im Free-Account verfügbar sind.

Zaps

Einzelne Anbindungen heißen bei Zapier Zaps. Eine Zap verbindet zwei Anwendungen miteinander, z.B. Quentn und Google Spreadsheets oder WooCommerce und Quentn. Um eine Zap zu erstellen, benötigen Sie einen Account bei beiden Anbietern, die Sie verbinden wollen. Im genannten Fall wären das z.B. ein Google- und ein Quentn- Account oder ein WooCommerce- und ein Quentn-Account.

Trigger & Actions

Jede Zapier-Anwendung (App) enthält eine Liste an verfügbaren Triggern (zu Deutsch "Auslöser") und Actions. Welche Trigger und Actions von einer Zapier-App bereitgestellt werden, erfahren Sie auf der Seite der jeweiligen App, im sog. Zapbook von Zapier. Grundsätzlich gilt: Ein Trigger erzeugt bzw. sendet Daten. Eine Action dagegen empfängt Daten bzw. macht etwas mit Ihnen.

Die Shop-Software WooCommerce bietet z.B. folgende Trigger:

  • New Customer (ein neuer Kunde wurde erzeugt)
  • New Order (eine neue Bestellung wurde erzeugt)

Die Zapbook-Seite von WooCommerce finden Sie hier.

Integration in Quentn

Quentn bieten Ihnen mehrere Wege der Integration mit Zapier. So können Sie Zapier über die Aktion Create Contact der Quentn-App generell verbinden. Dies bedeutet, dass der gesendete Kontakt bei Quentn angelegt wird, unabhängig von einer Kampagne. Weiter bietet Quentn Ihnen auch eine gezielte Integration in Ihren Kampagnen an. Hierzu stehen zwei Element-Typen zur Verfügung:

Aktionselement Senden

Mit dem Aktionselement Senden können Sie Kontakte aus Ihrer Kampagne an Ihre Zapier-Zap senden. Dies ist z.B. dann sinnvoll, wenn Sie innerhalb Ihrer Kampagne eine Vorauswahl darüber treffen möchten, welche Kontakte gesendet werden sollen. Z.B. könnten Sie nur Käufer eines bestimmten Produkts an Zapier senden.

Aktionselement Empfangen

Mit dem Ereigniselement Empfangen können Sie von Zapier gesendete Kontakte in Ihre Kampagne integrieren. Z.B. könnten Sie alle Kontakte, welche sich an einer SurveyMonkey-Umfrage beteiligt haben, in eine E-Mail-Serie schicken oder eine bereits laufende E-Mail-Serie für den Kontakt abbrechen.